Ihre Karriere bei Hartl Rechtsanwalts GmbH

Die Hartl Rechtsanwalts GmbH in Linz sieht sich als Rechtsanwaltskanzlei, die sich vorwiegend der Forderungsbetreibung verschrieben hat. Unser leistungsstarkes dynamisches Team betreut Unternehmen, Freiberufler aber auch Privatpersonen auf hohem Niveau.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine(n)

Sachbearbeiter(in) für die Forderungsbetreibung

Aufgabengebiete:

Es erwartet Sie nach einer umfassenden Einschulungsphase ein selbständiges Betätigungsfeld, diese umfasst:

  • Selbstständige Aktbearbeitung
  • E-Mail und Postbearbeitung
  • Korrespondenz und Telefonate mit Mandanten, Gerichten und Gegnern
  • Fristenverwaltung


Anforderungen

Der(Die) neue Mitarbeiter(in) sollte Folgendes mitbringen:

  • Abschluss einer höheren Schule (HAK, HAS, etc.) oder einer (kaufmännischen) Lehre
  • Deutsch- und MS-Officekenntnisse
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Freude am selbstständigen Arbeiten


Wir bieten:

  • eine ausführliche Einschulung in unsere Software-Programme
  • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • ein gutes Betriebsklima im jungen und sympathischen Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Die Tage 24.12. und 31.12. sowie der Karfreitag sind jeweils dienstfrei


Für diese abwechslungsreiche aber auch herausfordernde Tätigkeit in einer familiären Atmosphäre bieten wir ein monatliches Bruttogehalt von Euro 1.700,00 zuzüglich Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Bei entsprechender Qualifikation und/oder Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Mit Übermittlung der Bewerbungsunterlagen erklärt der/die BewerberIn, dass die auf der Homepage befindlichen Datenschutzinformationen zur Kenntnis genommen wurden
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Foto auf die Emailadresse: bewerbung@ra-hartl.at


Hartl Rechtsanwalts GmbH
Regensburger Straße 3/1
4020 Linz
bewerbung@ra-hartl.at
Web: www.ra-hartl.at

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.