Rechtsanwaltskanzlei in Linz, Hartl Rechtsanwalts GmbH

Die Hartl Rechtsanwalts GmbH in Linz sieht sich als Rechtsanwaltskanzlei, die sich ausschließlich der Forderungsbetreibung verschrieben hat. Unser leistungsstarkes dynamisches Team besteht aus 18 Mitarbeitern. Diese betreuen und beraten, aufgrund unterschiedlicher Qualifikationen, sowohl Unternehmer, Privatpersonen als auch Freiberufler auf hohem Niveau.

Als Einzelanwalt steht Ihnen Mag. Friedrich Hartl mit einer fachlich kompetenten Beratung in verschiedenen sensiblen Rechts- und Fachgebieten, wie z.B. Familienangelegenheiten, Verkehrsunfälle etc. persönlich mit Rat und Tat zur Seite.

Aufgrund der verwendeten Anwaltssoftware ist es uns möglich, die Aktbearbeitung elektronisch abzuwickeln. Dies gewährleistet in erster Linie eine rasche Auskunftsmöglichkeit für Mandanten. Auch damit verbunden können die in der Hartl Rechtsanwalts GmbH in Linz bearbeiteten Akten statistisch ausgewertet werden.

Rechtsanwaltskanzlei Linz

Vertrauen und fachliche Kompetenz bei Ihrem Rechtsanwalt in Linz

Das Vertrauen, eine individuelle Betreuung und persönliche Zusammenarbeit mit unseren Mandanten ist uns sehr wichtig und somit auch die Basis für den gemeinsamen Erfolg.

Um unsere fachliche Kompetenz auch in Zukunft weiterhin in dieser Form durchsetzen zu können, bildet sich das Team rund um Rechtsanwalt Mag. Friedrich Hartl regelmäßig durch Schulungen und Fachseminare fort.

Unsere Rechtsanwaltskanzlei wird sich mit all Ihren Stärken, wie Schnelligkeit, fachlicher Kompetenz und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit absoluter Verschwiegenheit für Ihre Ziele einsetzen.

Denn Ihre Ziele sind unsere Ziele!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.